Wir machen Musik!

Liebe Gemeinde,

Wir versuchen mal was Neues in dieser besonderen Zeit: Gemeindemitglieder machen Musik. Für sich. Für Euch!
Warum? Weil Musik einfach noch mal etwas ganz anderes ist: Sie wird immer mit viel Liebe gemacht, man kann sie nicht in der Hand halten, man kann sie nirgendwo hinstellen, man kann sie auch nicht in Ruhe lesen, wie ein Buch. Aber man kann so einiges spüren, wenn man sich darauf einlässt:  
•    Wir schaffen und wir erfahren Solidarität und Gemeinschaft
•    Wir holen uns ein lebendiges Stück Gemeinde in unser Heim
•    Wir können so über die Entfernung auch ein wenig Gottesdienst miteinander feiern
Also: Herunterladen, auf Wiederholung stellen, zuhören. Nicht zu kritisch sein!  Augen zu, mitsummen, mitsingen oder einfach nur innehalten und: Spüren!
Na ja, und manch einer wird vielleicht auch raten: Welches Stück ist das überhaupt? Wer spielt denn das? (Wir verraten letzteres nämlich nicht!)

Das Ganze lebt natürlich auch davon, dass wir begeisterte Musiker finden (diese Gemeinde hat jedenfalls genug davon, das wissen wir), und dass der ein oder andere sich hinsetzt und einen solchen kurzen Gruß aufnimmt, damit die Initiative lebt und die Sammlung größer wird. Und es ist egal, ob das die Blockflöte oder der Konzertflügel ist, ob jung oder alt, ob Profi oder Hobbymusiker….
Und wir haben auch nur ganz wenige Regeln:
•    Die Musik sollte im weitesten Sinne mit (unserer) Kirche(nmusik) zu tun haben
•    Man kann natürlich öfter mitmachen
•    Das Audiofile sollte nicht zu groß werden, damit man es noch gut herunterladen kann
•    Der Künstler bleibt immer anonym
Wir würden uns freuen, wenn das funktioniert, wenn sich Musiker (und Zuhörer) finden, und wir auf diese Weise in Kontakt bleiben!


Also, was brauchen wir? Eine Mail und die Möglichkeit an das File zu kommen.
musik-machen (at) hlengel.de (Bitte nicht die Audiodatei an die Mail anhängen, das dürfte jedes Mailprogramm überfordern. Praktisch ist über die SOUNDCLOUD [hier dann einfach den Link schicken] - alternativ z.B. Dropbox, Google drive …)

Und so schauen wir nach vorne und hoffen, dass wir uns möglichst bald auch wieder alle persönlich sehen können. Bleiben Sie gesund und lassen Sie sich nicht unterkriegen. Es gibt Menschen, die an Sie denken!
In diesem Sinne:

„Und bis wir uns wiedersehen, halte Gott Dich fest in seiner Hand“.

 

Hier finden Sie die Musikstücke
(SOUNDCLOUD)

 

Für Fragen, Anregungen, Wünschen dürfen Sie uns gern Kontaktieren
musik-machen (at) hlengel.de