Die Taufe

Wir freuen uns, Ihr Kind oder Sie in unsere Pfarrgemeinde aufnehmen zu dürfen! Bei der Taufe von Erwachsenen suchen wir gemeinsam mit Ihnen den für Sie passenden Weg in die Kirche. Nehmen Sie hierfür bitte Kontakt zu einem unserer Seelsorger oder zum Pfarrbüro auf!
Für die Taufe von Kindern bieten wir feste Tauftermine an. Diese Tauftermine können sie im Pfarramt erfragen oder hier auf der Homepage einsehen. Bitte melden Sie die Taufe mindestens vier Wochen vor dem gewünschten Termin im Pfarrbüro an! Für die Taufanmeldung benötigen wir die Geburtsurkunde des Kindes. Natürlich müssen mit der Taufe eines Kindes alle sorgeberechtigten Personen einverstanden sein. Es werden maximal drei Kinder pro Tauffeier angenommen. Bei der Taufanmeldung erhalten Sie den Termin für das Taufgespräch. Im Taufgespräch wird dann auch die Gestaltung der Tauffeier besprochen.
Wir freuen uns mit Ihnen über die Geburt Ihres Kindes und Ihre Entscheidung, es im Glauben aufwachsen zu lassen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro!

Taufe und dann? Unser Angebot für Glaubensfragen rund um die Taufe finden Sie hier.


Tauftermine:

 

Unsere aktuellen Tauffeiern:

Sonntag, 22. Juli, 11.15 Uhr

Sonntag, 29. Juli, 11.15 Uhr

Sonntag, 19. August, 11.15 Uhr

Sonntag, 09. September, 11.15 Uhr

Bitte melden Sie die Taufe mindestens vier Wochen vor dem gewünschten Termin im Pfarrbüro an! 

Für die Taufanmeldung benötigen wir die Geburtsurkunde des Kindes. Natürlich müssen mit der Taufe 

eines Kindes alle sorgeberechtigten Personen einverstanden sein. Es werden maximal drei Kinder pro Tauffeier angenommen. Bei der Taufanmeldung erhalten Sie den Termin für das Taufgespräch.

Im Taufgespräch wird dann auch die Gestaltung der Tauffeier besprochen.

Wir freuen uns mit Ihnen über die Geburt Ihres Kindes und Ihre Entscheidung, es im Glauben aufwachsen zu lassen.