Freitag 18.10.2019 - Nähere Infos finden Sie hier - Herzliche Einladung!


Mit Pauken und Trompeten

Mit der sog. „Paukenmesse“ von Joseph Haydn verabschiedete sich Kirchenmusiker Bernhard Brosch aus den Heiligen Engeln. Über 24 Jahre war er dort für die Kirchenmusik verantwortlich. Beim Festgottesdienst zum Patrozinium am 29. September dirigierte er zum letzten Mal alle Chöre der Stadtpfarrei gemeinsam. Über 100 Sängerinnen und Sänger gaben ihr Bestes. Bei der anschließenden Feier im Pfarrsaal wurde Brosch mit viel Humor, Herz und Dankbarkeit verabschiedet.


Mit dem 1. Oktober 2019 beginnt. für Bernhard Brosch ein neuer Lebensabschnitt als stellvertretender Diözesanmusikdirektor der Erzdiözese München und Freising.

Zeitgleich beginnt Herr Andreas Braßat aus Augsburg seinen Dienst als neuer Kirchenmusiker in den Heiligen Engeln.